Suchfunktion

Umbau Mensa am Schloss für das Studentenwerk Mannheim

Bild: Studentenservicecenter

Bild: Foyer

Bild: Speisebereich mit Cafeteria

Bild Lounge
Fotos:
Dirk Altenkirch, Karlsruhe

  

Beschreibung

Die 1972 fertig gestellte Mensa der Universität Mannheim wurde ursprünglich für 6000 Essen ausgelegt. Inzwischen werden täglich 3000 Essen ausgegeben. Um das Haus wirtschaftlich zu betreiben wurde die Cafeteria in den Speisebereich integriert. Ein neues Farbkonzept für den Innenbereich und eine aufgelockerte Bestuhlung schaffen eine angenehme Atmosphäre. Auf den freien Flächen entstand ein zentraler Servicebereich, der alle Dienstleistungen des Studentenwerks, wie Bafög, Wohnungsberatung und psychologische Betreuung unter einem Dach vereint. Als energetische Maßnahme wurde die gesamte Fassade erneuert. Im Anschluss an den Speisebereich entstand eine 300 m² große Außenterrasse mit attraktivem Freisitz. Heute macht das Haus einen freundlichen einladenden Eindruck und bietet mit seiner kulinarische Vielfalt für jeden Studenten etwas.


Projektdaten

Bauherr und Projektleitung:
Land Baden-Württemberg, vertreten durch den Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Mannheim

Planung und Bauleitung:
ap 88, Heidelberg

Technische Ausrüstung:
• Heizung, Lüftung, Sanitär: Halter, Otterstadt
• Elektro: Tfi, Mannheim

Küchenplanung:
Schaller, Karlsruhe

Tragwerksplanung:
Herzog u. Partner, Mannheim

Gesamtbaukosten:
4,85 Mio. €

Bauzeit:
01/2010 – 09/2011

Flyer 


 

 

Fußleiste